Schulgeld


Das Schulgeld für Waisenkinder übernehmen – damit hat der Verein begonnen, noch bevor es die Royal Beam Preparatory School gab. Der Besuch der Schule kostet heute im Schnitt 30 Euro pro Monat, eine Summe, die längst nicht jede Familie für ihr Kinder aufbringen kann. Das Schulgeld deckt die Schulgebühren, ein tägliches Mittagessen, Schulmaterialien, eine Schuluniform und auch die Teilnahme an Schulwettbewerben und Ausflügen.

Bei 30 Euro liegt daher auch der Patenschaftsbeitrag. Die Kosten je Schulkind variieren in Abhängigkeit von der Schulart und dem Alter des Kindes etwas. Das gleich wir untereinander aus. Es kommt auch vor, dass Kinder die Schule wechseln müssen, weil der Schulweg zu weit wird. Wir versuchen dann, sie weiter zu unterstützen.

SCHÜLERPAT*IN WERDEN